Karen van Rekum - folk harp

Unterricht für keltische Harfe - Harfenmusik für Konzerte und private Anlässe

ABOUT

... Harfenmusik für Konzerte, Hochzeiten, private Feiern und Anlässe ...

Karen lebt in Zürich und ist schweizweit in verschiedensten Musikprojekten tätig. Mit über zehn Jahren Unterrichtserfahrung ist sie passionierte Harfenlehrerin und engagierte Botschafterin für die keltische Harfe in der Schweiz.

Karen is a Zurich based harpist available for events and concerts throughout Switzerland. She plays in numerous musical projects and has been teaching the celtic harp for ten years. Please use the contact form to get in touch with Karen.



Biografie


Karen erhielt ihren ersten Harfenunterricht im Alter von neun Jahren bei Kora Wuthier. Schon früh begeisterte sie sich für die Musik aus Irland und Schottland. Es folgte die jährliche Teilnahme an den Harfenworkshops an den Keltischen Tagen am Bodensee, bei welchen sie in Kontakt mit HarfenistInnen wie Catriona McKay, Paul Dooley, Karen Marshalsay und Dominigue Bouchaud kam. Bei ihnen lernte Karen die Grundlagen und Techniken für die traditionelle Harfenmusik aus den keltischen Ländern. Seit dem Studium an der Universität Zürich nahm sie an zahlreichen Workshops und Summerschools in Irland teil, bei welchen sie einen vertieften Zugang zur traditionellen irischen Musik erhielt. Wegweisend war der mehrjährige Unterricht bei Catherine Rhatigan, einer renommierten Harfenistin aus Sligo, die mit dem Belfast Harp Orchestra um die ganze Welt getourt war. Sie begründete das Swiss Celtic Harp Ensemble, bei welchem Karen heute Mitglied ist. Zuletzt besuchte Karen regelmässig Unterricht bei Laoise Kelly, einer der bekanntesten Harfenistinnen Irlands.

Fasziniert auch von alter Musik,  spielt sie eine historische Version der irischen Harfe, eine Metallsaitenharfe (irisch: clairseach). Sie war dreimal Teilnehmerin an der Summerschool der Historical Harp Society of Ireland, Scoil na gClairseach in Kilkenny, wo sie Unterricht und Masterclasses bei Ann Heymann, Siobhan Armstrong und Andrew Lawrence King erhielt.

Heute ist Karen in verschiedensten Musikprojekten in der Schweiz und in Deutschland tätig und spielt landesweit an Konzerten und Festivals. Seit über zehn Jahren unterrichtet sie selbst Harfe; privat in Zürich sowie an der Musik- und Kulturschule Hinterthurgau, wo sie als Harfen- und Ensemble-Lehrerin arbeitet.

Karen van Rekum
Back to Top